Die Feuerlöschprüfung

Am Dienstag, den 27. Sept. 2016, war eine Gruppe freiwilliger Schüler aus dem 8. Schuljahr mit Frau Kunsmann bei der Freiwilligen Feuerwehr in Wittlich.

Dort haben wir zuerst den theoretischen Teil durchgenommen. Im theoretischen Teil haben wir über verschiedenen Brandklassen geredet. Der Feuerwehrmann Herr Schmidt erklärte uns die verschiedenen Brandklassen und  zeigte uns den Aufbau eines Feuerlöschers. Er besprach mit uns welcher Inhalt bzw. welches Löschmittel der Feuerlöscher enthalten haben muss, um jeweils das Feuer der verschiedenen Brandklassen löschen zu können.

 Danach gingen wir raus und nahmen den praktischen Teil durch. Dabei lernten wir, inklusive Frau Kunsmann, wie wir den Feuerlöscher entsichern und benutzen müssen.

Am meisten hatten die Schüler aber Spaß daran, die verschiedenen Feuer, die von Herr Schmidt entzündet wurden, zu löschen.

 Vor allem die Wasserschlacht mit den Feuerlöschern war ein tolles Erlebnis und ein kleiner Abkühlspaß, da die Köpfe schon alle am Rauchen waren.

 Zum Schluss durften wir uns noch in ein Feuerwehrauto reinsetzen und lernten noch zwei Werkzeuge kennen, die benötigt werden, um bei einem Unfall im Auto festsitzende Personen zu retten.

Wir hatten sehr großen Spaß, waren zum Teil aber auch froh, als wir gegen 16 Uhr wieder in der Schule waren.