Vorlesewettbewerb 2017

Am diesjährigen Vorlesewettbewerb nahmen fünf Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 teil und stellten ihr Können mit ihren Lieblingsbüchern unter Beweis. Vorgelesen wurden die Klassiker "Gregs Tagebuch" sowie "Das Sams", aber auch in andere zauberhafte und spannende Welten durfte die Jury, das SV-Team sowie die Kolleginnen Frau Reis, Frau Zanger und Frau Eberhard, eintauchen. Der Schulsieger Nils Reif (6b) und die Schulsiegerin Ema Petkova (6b) werden die Clara-Viebig-Realschule plus beim bevorstehenden Kreis- bzw. Stadtentscheid vertreten. Die Schulgemeinschaft gratuliert den beiden ganz herzlich und wünscht für den weiteren Wettbewerb alles Gute.