Gewaltprävention mit Herr Christoph Rickels an der Clara-Viebig-Realschule plus in Wittlich

 Im Rahmen der Gewaltprävention wurde für die Klassen 8a, 8b und 8f ein Vortrag von Herrn Rickels angeboten. Herr Rickels arbeitet bundesweit im Rahmen eines Präventionsprogrammes gegen Gewalt.

 Er war selbst Opfer einer massiven Gewaltstraftat und engagiert sich nun, um Jugendliche über das Thema Gewalt und die Folgen aufzuklären. Er hat eine Firma gegründet, die sich „first-togetherness“ nennt (https://first-togetherness.com/praevention.html).

 Dieses Präventionsangebot konnten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen nutzen. Sie, und auch die Lehrerinnen und Lehrer, waren begeistert von dem ehrlichen, emotionalen und ergreifenden Vortrag. Fragen jeglicher Art wurden beantwortet und die jungen Leute erlebten die möglichen Folgen von Gewalt besonders emotional. Im Anschluss an den Vortrag reflektierten sie ihr eigenes Verhalten viel bewusster.