Vierbeiniger Besuch im Unterricht

Gespannt erwarteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a der Clara-Viebig- Realschule plus den Besuch von Frau Hares mit ihren beiden Hunden Lamo und Fosco. Im Rahmen des Naturwissenschafts-Unterrichtes hatten die Kinder bereits viel über Hunde gelernt und wollten nun erfahren, wie man richtig mit ihnen umgeht. Sie staunten, was die beiden Hunde von ihrer Besitzerin alles gelernt hatten. Sie beherrschen die Grundkommandos „Sitz“, und „Platz“, aber auch Pfötchen geben und ungewöhnliche Kunststücke. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, wie Hunde lernen und sich mitteilen. Die beiden Hunde begeisterten die Kinder und im Nu war der Unterricht vorbei. Danach hatten sich alle eine Pause mit Kraulen verdient.