Leben retten

 Im Rahmen des Biologieunterrichtes führten Ausbilder der Malteser mit den beiden 10. Klassen der Clara-Viebig Realschule plus einen „Erste-Hilfe-Kurs“ durch. Die Schülerinnen und Schüler lernten, welche Sofortmaßnahmen sie im Notfall ergreifen müssen und wie sie sich verhalten sollen, wenn andere Menschen in solchen Situationen ihre Hilfe brauchen. Das Theoriewissen wurde durch zahlreiche praktische Übungen vertieft, so dass die Schüler am Ende des Kurses sicher waren: „Jetzt wissen wir, wie wir helfen und sogar Leben retten können.“