Präventionsarbeit

 Im Rahmen der Suchtprävention führten PHK J.Bastgen und PK J. Fey an der Clara-Viebig Realschule plus Wittlich einen Kurs zum Thema „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“ durch. Statistiken und Bilder, aber vorallem die Erfahrungsberichte der beiden Polizisten machten den Schülerinnen und Schülern deutlich, welche katastrophalen Folgen fehlerhafte Verhaltensweisen im Bezug auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr haben können. „Wir wollen die Jugendlichen zusammen mit der Schule zu zukünftigen verantwortungsvollen Verkehrsteilnehmern erziehen“. Die vielen interessierten Fragen und die positiven Rückmeldungen der Schüler zeigten, dass dieses Ziel durch den Kurs große Fortschritte gemacht hat.