Projektzeit „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“

So lautet das Motto der seit diesem Schuljahr bestehenden Projektzeit zum Thema „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“. Jeden Dienstag treffen sich Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zusammen mit Frau Reis und dem Respekt Coach Frau Staszkiewicz, um sich für ihren Planeten Erde zu engagieren, aus Respekt voreinander und dem Planeten gegenüber. Zunächst wurden eigene Ideen gesammelt, wie die Kinder den Umweltschutz unterstützen können: Bäume pflanzen, ein Insektenhotel bauen, eine Blumenwiese anlegen, ein Hochbeet bauen und bepflanzen.

Bisher wurden Vogelhäuser aus TetraPak gebastelt. Somit konnte ein weiterer Grundsatz der Projektzeit umgesetzt werden: Aus alt mach neu (Upcycling)! Außerdem konnten Baumwolltaschen an die Klassenstufen 5 und 6 verteilt werden, die in der Kooperation mit dem Respekt Coach angeschafft wurden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön! Diese Taschen stehen den Kindern zur Verfügung, um Bücher und Hefte darin zu lagern.

In Zeiten von Corona kann somit verhindert werden, dass Kinder zu eng an ihren Fächern stehen und es wird außerdem ruhiger im Klassenraum. Nachhaltig und respektvoll. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf ein spannendes Schuljahr!